Nur Listone Giordano ist besser als Listone Giordano

Das Produkt Listone Giordano bewahrt die Erinnerung und alt hergebrachtes Wissen. Es ist jedoch auch von einem unzähmbaren Geist der Erneuerung beseelt, der sich bereits seit seinem ersten Auftritt auf dem Markt offenbart hat. Es wusste das der Natur eigene Talent mit der menschlichen Einfallskraft zu verbinden, es hat mit den unverwechselbaren Charaktermerkmalen des Holzes einige der schönsten Häuser der Welt bekleidet und stand gleichzeitig im Mittelpunkt von ehrgeizigen Projekten, die der Geist von Designern und Planern von internationalem Ruf hervorgebracht hat. 

Dies und vieles mehr ist heute Listone Giordano.

Brand

Listone Giordano bedeutet weltweit Vollkommenheit in der Herstellung von hochwertigen Holzfußböden mit einer stark ausgeprägten Identität 

in Sachen Nachhaltigkeit. Eine Anerkennung, die vor langer Zeit geboren wurde und im Laufe der Jahre durch den täglichen Einsatz und die Leidenschaft der Personen verstärkt worden ist, die an der Herstellung dieses authentischen Produkts arbeiten und außerdem von dem gleichen Wunsch beseelt sind: dem Streben nach Perfektion. Ein unnachahmbares Erzeugnis, all denen gewidmet, die die Lebensqualität lieben und diese an einem einzigartigen Ort suchen - dem eigenem Zuhause.

Grün Original

Die Tradition, die Listone Giordano eng mit der Holzkultur verbindet, nährt und festigt sich tagtäglich in den Wäldern von Burgund, in Frankreich, wo seit über 50 Jahren die besten Rohstoffe ausgewählt werden.

Hier erfolgt die Forstwirtschaft in einem integrierten Zyklus, der einen Zeitraum von mehr als 180 Jahren umfasst: Jeder Baum wird erfasst, nummeriert und anschließend in seiner Entwicklung begleitet, um einen planmäßigen Zuwachs des Waldbestands zu gewährleisten.

Für diejenigen, die es kennen respektieren und lieben, ist Holz sehr viel mehr als ein einfacher Werkstoff: ein lebender Stoff, der von Listone Giordano in die hochwertigsten Parkettfußböden umgewandelt wird. 

Multilayer Technologie

Es war im Jahr 1984, als aus einer erfinderischen Eingebung des Professors Guglielmo Giordano ein Holzfußboden mit umwälzenden Eigenschaften entstand, der die Grenzen des Massivholzfußbodens zu überschreiten wusste und den Beginn einer neuen Epoche im Bereich des Interior Designs darstellte. Stabilität, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Schönheit, Dauerhaftigkeit und nachhaltige Bewirtschaftung der Rohstoffe sind auch heute noch die Schlüsselwörter dieses besonderen Erfolgs.

Das technologische Herz von Listone Giordano besteht in der besonderen Birken-Mehrschicht-Unterlage, die zusammen mit den Quereinschnitten, mit dem bis auf den millimeter-genauen Gefüge und den ökologischen, im Schifffahrtssektor angewandten Klebstoffen das Parkett dauerhaft stabil und lebenslang unverformbar macht. 

Stiftung Guglielmo Giordano

Der für Listone Giordano charakteristische Forschergeist führt im Jahr 2000 zur Entstehung der Stiftung Guglielmo Giordano.

Sie wird dem Professor Guglielmo Giordano gewidmet und wird mit dem Ziel gegründet, die gleichen wissenschaftlichen und kulturellen Studien zu fördern, die das Interesse des italienischen Technologen darstellten. Dies erfolgt durch historische und technologische Forschungen innerhalb der Holzwelt in Zusammenhang mit der Kunstwelt und durch die Organisation von Schulungen, Seminaren, Kongressen, grossen Ausstellungsmomenten und Veröffentlichungen.

Dank ihres Einsatzes hat die Stiftung Giordano die Ehre erhalten, einige der bekanntesten Ausstellungen zu unterstützen und zu gestalten, die den Talenten der italienischen Renaissance, wie z. B. Michelangelo und Raffaello, gewidmet waren.

News & Press

  • 16.02.2017

    Euroshop 2017

    EVERY WOOD SURFACE, EVERY FORM OF GENIUS. 

    Listone Giordano stellt Produkte her, welche die Eleganz und die Hochwertigkeit des Holzes, Avantgarde-Techniken und neueste Technologie miteinander verbinden. Listone Giorda...alle News »

  • 22.09.2015

    Architect At Work München & Düsseldorf

    Eine Neu-Erschaffung des traditionellen Holzbodens; gerundete, abgeschrägte und geschwungene Stäbe im Zusammenspiel mit einem leichten „Bombierungseffekt“ auf der Oberfläche sprechen eine neue Sprache. Der weiche Schnitt...alle News »

ancora contenuti