Designer

Als Architekt, Designer und Planer ist Michele De Lucchi weltweit einer der angesehensten italienischen Vertreter dieser Sparte. Aus seiner Liebe zum Holz entstanden Medoc und Quadrone Natural Genius, zwei Kollektionen, die die Holzfußböden noch einmal revolutionieren. 


»vertiefen Sie»

Matteo Nunziati ist auf die Planung von Luxushotels, Wellness Center und Wohnprojekten spezialisiert und spielt in der Welt der Architektur und des Designs Made in Italy eine vorrangige Rolle. Nach Piet Mondrians Vorbild designte er für Listone Giordano Natural Genius die Kollektion Foxtrot, eine perfekte Verschmelzung von Klassik und Moderne. 


»vertiefen Sie»

Forschung, Innovation, formale Strenge und funktionales Design. Diese Schlüsselwörter kennzeichnen die Arbeit von Daniele Lago, junger Vertreter des italienischen Designs, und seine Kollektion Slide Natural Genius, die aus der Verbindung von Mathematik und Geometrie entstand. 


»vertiefen Sie»

Designer, Art Director und Dozent an der Kunsthochschule ISIA in Urbino, Gründer der Werbeagentur Bcpt Associati mit Sitz in Perugia, beschäftigt sich mit dem Entwurf von Identitätssystemen und Systemdesign mit besonderem Bezug auf die Kommunikation der Gebiete und der Orte. 


»vertiefen Sie»

Patricia Urquiola, Designerin und Entwerferin, repräsentiert einige der bekanntesten internationalen Firmen. Aus ihrer Leidenschaft zur Dekorations- und Textilienwelt wird Biscuit geboren, eine Kollektion die die dekorative Berufung der Holzfussböden neu erfindet.


geometrie

 Medoc Natural Genius ​von​ Michele De Lucchi ​und​ Philippe Nigro ​ist durch die originelle und unverwechselbare trapezförmige ​ Dimension​ charakterisiert, die an die zylinderartige Form der Baumstämme erinnert. Die Inspiration ​für dieses Parkett ​ist in den alte​n​ dielenförmige​n​ Manufakte​n zu finden, „als es noch üblich war, die Dielen nicht zu begradigen, um das Holz nicht zu vergeuden“.​


»vertiefen Sie»

Quadrone Natural Genius ​ist das Ergebnis der handwerklichen​ Restauration von abgelegten Materialien infolge von Renovierungsarbeiten an historischen Gebäuden in Indien​. Es besteht aus Massivholz ​elementen aus antikem Teak ​und entsteht aus dem kreativen Geist von Michele De Lucchi e Philippe Nigro​. Quadrone ist eine Kollektion von ​bernsteinfarbenen Farbtönen, dessen renovierter Rohstoff die Faszination des Zeitvergehens mit sich trägt.


»vertiefen Sie»

Foxtrot Natural Genius von Matteo Nunziati ist ein Gitter, das aus einem Geflecht aus horizontalen und vertikalen Linien besteht. Ein "Holz-Gewebe", das seine traditionellen Formen verliert, um eine neue, einfache und essentielle Geometrie zu erlangen.


»vertiefen Sie»

Wer hat gesagt, dass die Geometrie nicht unterhaltsam sein kann?​ Slide Natural Genius ​von​ Daniele Lago ​verbindet Geometrie und Mathematik miteinander, um horizontale und vertikale Zusammensetzungen zu zeugen. Wahrhaftige Auststattungsflächen, in denen gewöhnliche rechteckige Holzplanken durch den ​Zauber der transzendenten Zahlen​ in trapezförmige Elemente verwandelt werden, um unzählige modulare Kreationen zu entwickeln.


»vertiefen Sie»

Vibrazioni Natural Genius von Marco Tortoioli Ricci ist dank des 3-gradigen Schnitts an den Kopfseiten und der zufälligen Zusammensetzung der drei verschiedenen Grautöne eine Kreation von geometrischen Elementen mit einer starken visuellen Wirkung. Vibrazioni drückt Dynamik, Geschwindigkeit und eine starke eindrucksvolle Kraft aus, die aus der Begegnung des cromatischen Hell-Dunkel-Spiels und der Natürlichkeit der zertifizierten Eiche entsteht.


»vertiefen Sie»

Schlüsselwort: ​Geschmeidigkeit. Die Fase und die Abrundung der Leisten und das leicht gebogene Profil der Oberfläche schaffen eine neue Sprache. Der weiche Schnitt der Dielen gibt die Möglichkeit, mit neuen Verlegemustern und Zusammenstellungen zu spielen, die einerseits auf klassische Verlegungen von antiken Holzfussböden zurückzuführen sind und andererseits moderne und originelle Fischgrätverlegungen zum Leben bringen, diagonal versetzt oder als laufender Verband.


Horizontal Vertikal

Listone Giordano trägt seit jeher dazu bei, die Vorstellung vonParkett von Grund auf zu verändern. Es wusste das Talent der Natur mit der Genialität des Menschen zu vereinen und betrachtete die Materie Holz nicht nur als Fußbodenfläche, sondern als “architektonisches Element” zur individuellen Gestaltung des Ambiente, in dem wir täglich leben. So wird die vertikale Wand zu einem Einrichtungssystem, einer “hölzernen Haut”, die dem Wohnraum eine dreidimensionale Wirkung und Wärme verleiht. Ein vertikales System in ständiger Weiterentwicklung, ein natürlicher “Cocoon” als Gegenmittel für den Stress des modernen Lebens. 

ancora contenuti