Rafael Rivera

Ort: Mexiko-Stadt
Produkte: Heritage Civita 1140
Kollektionen: Atelier
Architekten: Architekturbüro Rafael Rivera
Jahr: 2015

Aus der Zusammenarbeit des Architekten und Designers Rafael Rivera und Listone Giordano entstand das Projekt, sein Haus in ein wahres Kunstwerk zu verwandeln, in dem Holz die absolute Hauptrolle spielt.

Das Haus, dessen Architektur auf das 19. Jahrhundert zurückgeht, wurde unter Beibehaltung der ursprünglichen Fassade vollständig renoviert. Durch stilistische Lösungen und Materialien, die eine große Sensibilität für Proportionen und Formen zeigen, wird das Holz wie ein chamäleonartiger Lehm, der sich leicht an jede Anwendung anpasst. Indem Rivera und Listone Giordano nicht nur die Fußböden, sondern auch die Wände verkleiden, lassen sie einen „vertikalen Boden“ entstehen und schaffen somit eine stilistische und materielle Kontinuität.

Die Kollektion Chevron, der Linie Atelier von Listone Giordano verwandelt sich in einen eleganten Fußboden mit raffiniertem, ungarischem Fischgrätmuster, während an den Wänden und Decken auf wunderbar zufällige Art gerade Bretter in versetztem Muster verlegt wurden. Die ästhetische Berufung des mexikanischen Innenarchitekten, der Zeitschriften und Liebhaber auf der ganzen Welt so fasziniert hat, findet ihren Höhepunkt in der vitalen Wärme, die nur Holz vermitteln kann.

Wir danken Grupo Jager für die technische Beratung und die Betreuung des Projekts.