biscuit

design: Patricia Urquiola
biscuit
biscuit 3 – Civita 1695 – Ristorante Igniv

Biscuit ist ein Projekt, das um das Thema Geschmeidigkeit entwickelt wird und durch die Zusammenstellung von freien Linien und freien Formen charakterisiert ist.

Patricia Urquiola

Der Entwurf

Nachhaltige Holzqualitäten und formale Erfindung sind im Projekt von Patricia Urquiola für Listone Giordano ausgewogen.

Eine Überarbeitung des traditionellen Parkettbodens, der mit der Fase und der Abrundung der Leisten und dem leicht gebogenen Profil der Oberfläche eine neue Sprache schaffen. Der weiche Schnitt der Dielen gibt die Möglichkeit, mit neuen Verlegemustern und Zusammenstellungen zu spielen, die einerseits auf klassische Verlegungen von antiken Holzfussböden zurückzuführen sind und andererseits moderne und originelle Fischgrätverlegungen zum Leben bringen, diagonal versetzt oder als laufender Verband.

biscuit
biscuit 4 – Civita 1695
biscuit
biscuit 5 large

Download

1 2

Die Wahl eines Holzbodens ist bei der Einrichtung der eigenen vier Wände ein wichtiger Schritt. Die Anleitung für die Wahl Listone Giordano entsteht, um auf alle Ihre Fragen mit Einfachheit und Klarheit zu antworten.

Anleitung für
die Wahl eines
Holzbodens