medoc

design: Michele De Lucchi
Medoc
Gulf Islands | Vancouver | Bagno Vignoni 1262
Medoc

“Man sollte in der Lage sein, mit den Händen und dem Kopf nach unten zu gehen, um das Wunder von Holzböden zu genießen, jene, bei denen Holz in seiner ganzen natürlichen Materialität zu spüren ist, diese für die Augen weiche Zellstoff, widerstandsfähig im Gebrauch, warm auf der Haut. Es ist ein tiefes Material, reich an Formen und Dekoration, und es ist nicht nötig, Design und Form hinzuzufügen, was nur die Wirkung verdirbt, den Reichtum mindert, die Natur verwirrt “.

Michele De Lucchi

Der entwurf

Medoc® verkörpert eine Synthese von Begriffen, die nicht immer leicht in Einklang zu bringen sind: Ästhetik und Ethik, d.h. äußere Schönheit und Substanz, Aussehen und Wesen, Oberfläche und Zellstoff.


Medoc Natural Genius entstammt der Feder von Michele De Lucchi und Philippe Nigro. Seine originelle, unverwechselbare Trapezform ist durch die Verjüngung der Baumstämme inspiriert. Gleichzeitig schafft das Design von Al Medoc eine optische Kontinuität mit den alten Dielenbelägen, “als man die Dielen noch nicht berichtigte, um nicht unnötig Holz zu verschwenden”. Die von den Designern gewollte sägeraue Oberfläche unterstreicht die Lichteffekte, die Materialbetontheit und die dreidimensionale Wirkung der französischen Eiche von Listone Giordano. Die durch natürliche Behandlung mit Ölen erzielten Farbnuancen verleihen dem Eichenholz das Aussehen eines gealterten Holzes und simulieren die Auswirkungen einer Exposition gegenüber Witterungseinflüssen. 

Medoc
Bagno Vignoni 1262
Michele De Lucchi
Michele De Lucchi
Medoc
Medoc
Medoc

Wohn Triplex | Tel Aviv | Bagno Vignoni 1262

Download

1 2 3

Die Wahl eines Holzbodens ist bei der Einrichtung der eigenen vier Wände ein wichtiger Schritt. 

Die Anleitung für die Wahl Listone Giordano entsteht, um auf alle Ihre Fragen mit Einfachheit und Klarheit zu antworten.

Anleitung für
die Wahl eines
Holzbodens