Triplex Penthouse

Ort: Tel Aviv – Israele
Produkte: Medoc Eiche Erice 1312
Kollektionen: Natural Genius
Architekten: Anderman Architects
Jahr: 2018

MEDOC: Materialbetontheit und Schönheit

Mehr als zehn Jahre nach seiner Kreation wird die Genialität von Michele De Lucchi in der ganzen Welt gefeiert. Dieses Wohnprojekt in Tel Aviv ist eine Bestätigung dafür. In diesem Bauwerk, das sich über 3 Etagen erstreckt, treffen sich Himmel und Erde. Im Mittelpunkt stehen das Licht und die Effekte, die es um die Objekte und Einrichtungselemente herum erzeugt. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang dringen direkt, ohne Filter, in den Wohnraum ein und verleihen warme, kupferrote Reflexe, die durch die magische Reflexion des Lichtes an den Metalloberflächen entstehen. Messingplatten bekleiden Wände und vertikale Flächen und sorgen für einen äußerst eleganten Glanzeffekt.


Der Holzfußboden schafft aufgrund seiner sich verjüngenden, an einen Baumstamm erinnernden Form, der „sägerauen“ Oberfläche und des ungewöhnlichen Farbtons Eisengrau einen interessanten Kontrast. Eine Holzfläche, die an alte Dielenböden erinnert und die aufgrund ihrer Eigenschaften verführerische Lichteffekte und unerwartete, atavistische Empfindungen hervorruft.